Programm Bitcoin Symposium 2015

Part of Bitcoin Expo Vienna 2015

Time: 3. März 2015 / March 3rd, 2015
Place: Juridicum Vienna, Dachgeschoß, Schottenbastei 10 – 16, 1010 Vienna (Map)
Languages: German / Deutsch
Registration/Anmeldung: anmeldung.finanzrecht@univie.ac.at oder T: +43 1 4277-36010 bei Mag. Doris KHEIM


Bitcoin Expo Vienna 2015Roger Ver und Andreessen Horowitz bezeichnen Bitcoins als das wichtigste Phänomen seit der Erfindung des Internets. Warren Buffet hingegen steht Bitcoins wenig positiv gegenüber. Faktum ist, dass die tägliche Nutzung der digitalen Währung im Netz stetig zunimmt. Namhafte Unternehmen wie Microsoft und Dell akzeptieren Bitcoins in ihren Onlineshops und große Investmentbanken (ua Goldman Sachs) fertigen Studien zu diesem Thema an, international fließen gewaltige Venture Capital Beträge (2014: 314,7 Mio USD) in Bitcoin Unternehmungen.

Das Symposium am 3. März 2015 beschäftigt sich rechtlich und wirtschaftlich mit dem Phänomen „Bitcoins“. Abgerundet wird die Veranstaltung mit einem hochkarätig besetzten Panel zum Thema Private Equity/ Venture Capital in Österreich.


Agenda: (hier runterladbar als pdf)

Zeit

Programm

9.00 – 9.15 h

Eröffnung und Begrüßung / Opening

Univ. Prof. Dr. SABINE KIRCHMAYR-SCHLIESSELBERGER Universität Wien
Mag. ELFRIEDE SIXT , FinTech Academy

9.15 – 10.30 h

Momentaufnahme zum Thema digitale Währungen

Moderation:
Mag. ELFRIEDE SIXT und Dr. SABINE KIRCHMAYR

Statusaufnahme zu Bitcoin in Österreich und weltweit
Ing. JOHANNES GRILL, Verein BitCoin Austria (Information zur Person)
Risiken und Chancen der digitalen Währungen
BEAT WEBER, Österreichische Nationalbank (Information zur Person)

anschließend Diskussion

10: 30 – 10.45 h Kaffeepause / Coffee Break
10.45 – 12.30 h

Rechtliche Aspekte zum Thema digitale Währungen

Moderation:
Univ. Prof. Dr. Dr. KIRCHMAYR & Frau Dr. ANNA-ZOE STEINER

Aufsichtsrechtlicher und kapitalmarktrechtlicher Teil
Univ-Ass. Dr. PHILIPP KLAUSBERGER, Habilitand und BitCoin Autor

Zivilrecht und E-Commerce: Handel mit digitalen Gütern
DR. ARTHUR STADLER, Rechtsanwalt und Bitcoin Autor, Brandl & Talos Rechtsanwälte

Steuerrecht
Dr. SEBASTIAN PFEIFFER LL.M., BMF
DR. CHRISTIAN WIMPISSINGER, LL.M., Binder Grösswang Rechtsanwälte

Strafrecht/Thema Geldwäsche
Dr. SEVERIN GLASER
Institut für Österreichisches und Europäisches Wirtschaftsstrafrecht, WU Wien
anschließend Diskussion

12.30 – 13.15 h  Mittagspause  / Lunch Break
13.15 – 15.15 h

BitCoin Unternehmen stellen sich vor

Moderation:
Mag. Elfriede Sixt

Bits of Proof, Budapest CoinTerra, Texas, Austin
TAMAS BLUMMER, Gründer und Vice President

BitBond GmbH, Berlin
RADISLAV ALBRECHT, Gründer und Geschäftsführer

Coyno UG, Berlin
LEVIN KELLER, Gründer und Geschäftsführer

Coinfinity GmbH, Graz
MAX TERTINEGG, Coinfinity GmbH, Graz

anschließend Diskussion

15.15 – 15.30  Kaffeepause  / Coffee break
15.30 – 17.30

Podiumsdiskussion zum Thema Förderung Private Equity in Österreich

Moderation:
Univ. Prof. Dr. SABINE KIRCHMAYR

Impulsreferat zum Private Equity Round Table:
THOMAS JUD, Improveo, ehem AVCO Geschäftsführer und Invest Equity

Diskutanten:

  • Staatssekretär Dr. HARALD MAHRER, BMWFW (ANGEFRAGT)
  • Dr. JOHANNES JAROLIM, Justizsprecher der SPÖ Wien
  • Mag. JOHANN MLCOCH, Leiter Private Equitiy, KPMG Niederösterreich
  • DI Dr. STEFAN ZAPOTOCKY, ehem Börsevorstand, jetzt Partner bei LPC Capital Partners
  • Dr. JÜRGEN MARCHART, Geschäftsführer AVCO
  • MMag. MICHAEL SCHUSTER, SpeedInvest GmbH
  • Mag. PETER BRANDNER, WEIS[S]E WIRTSCHAFT und BMF
17.30 End/Ende

 

More Information / weitere Informationen:

http://futuremoney.fintech.academy/registration-tickets/free-ticket/

http://futuremoney.fintech.academy/faucet/

Top